Fantoche

Baden

Filmschaffende aller Länder sind eingeladen, ihre neuen, animierten Kurzfilme für die Wettbewerbe bis 14. Mai 2023 einzureichen. Zugelassen sind Filme, die nach dem 31. Dezember 2021 fertiggestellt worden sind und nicht länger als 40 Minuten dauern. Erwünscht sind alle Techniken und Formen des Animationsfilms. Die Einreichung erfolgt auf FilmFreeway und ist gebührenfrei.

Weitere Informationen | Filme direkt einreichen

Das Internationale Antimationsfilm-Festival Fantoche ist offen für alle Facetten des Animationsfilms. Doch besonders liegen dem Festival dessen künstlerische Erscheinungsformen am Herzen. Folgerichtig konzentriert sich der «Internationale Wettbewerb» auf Filme, die in innovativer Weise die ästhetischen Möglichkeiten der Animation ausloten und demonstrieren. Flankiert wird der Wettbewerb unter anderem von relevanten Arbeiten der aktuellen Saison («World Wide Hits», «Schweizer Szene»), von einer Reihe ausgesuchter Langfilmproduktionen, Schulpräsentationen, Ausstellungen, Vorträgen, Diskussionen und vom Kinderkino. Thematisch und historisch wird die Darstellung kultureller Identitäten beleuchtet sowie der Beitrag der Animation zur Herausbildung einer globalisierten Bildsprache.

Kategorien: , Festivals & Wettbewerbe

Zur Website